WCS Mobiles Abwasser Monitoring Messgerät

WCS WATER CONTROL SYSTEMS®

Für Abwasserentsorgungsanlagen

Login WCS

Mobiles Monitoring

Abrufen und Überwachen von Messwerten in Echtzeit ohne Softwareinstallation.

Stabile Daten­übertragung

Datenübertragen per Mobilfunknetz an einen Webserver im A1 Rechenzentrum übermittelt.

Leichte Integration

WCS Water Control Systems lässt sich problemlos in jede bestehende Anlage einbauen.

MOBILE DURCHFLUSSMESSUNG FÜR ABWASSERENTSORGUNGSANLAGEN

  • DN 100 – DN 800
  • magnetisch induktives Verfahren
  • keine Kalibrierung des Messgeräts vor Ort
  • Messgenauigkeit +/- 0,25%

FREMDWASSER IN KOMMUNALEN KLÄRANLAGEN

Fremdwasser im Abwassersystem und seine Auswirkungen stehen verstärkt im Blickpunkt von Behörden, sowie Planern als auch Betreibern. Das Fremdwasser ist  nicht nur Kostenverursacher sondern auch Ursache für Überlastungen des Abwassersystems.

Mit WCS-Water Control Systems® lässt sich der Fremdwasseranfall objektiv ermitteln und realistisch einordnen.

ERKENNEN, BEWERTEN UND VERMEIDEN VON FREMDWASSER

Mit WCS – Water Control Systems® lassen sich Fremdwassereintritte im Einzugsgebiet einer Kläranlage einem bestimmten Abwasserstrang zuordnen. So können mit dem Messgerät  die Fremdwasserbelastungen der zugehörigen Teileinzugsgebiete detailliert beschrieben und weitere Maßnahmen getroffen werden.

WCS - Messgerät für Abwasser Monitoring

ANWENDUNGEN

  • permanente und temporäre Messungen
  • Prozesswassermessungen
  • Auslaufmessungen
  • Überwachung von Entlastungsanlagen
  • Kalibrierung zur Kanalnetzberechnung
  • Ermittlung von Regen-, Fremdwasser und Indirekteinleitungen

DATENSICHERHEIT UND VERFÜGBARKEIT

Die erfassten Werte werden automatisch und kostengünstig per Mobilfunknetz an einen Datenserver übermittelt.

Höchstmögliche Datensicherheit und Datenverfügbarkeit während und nach der Messung sind somit sichergestellt. Auch während einer Messkampagne gewährleistet der Online-Zugriff Dateneinsicht.

VORTEILE

  • schnelle und einfache Montage unter Betriebsbedingungen
  • grafische und tabellarische Auswertung
  • Ausgabe von Alarmmeldungen
  • Statusmeldungen

GRENZWERTE UND ECHTZEIT-MONITORING

Dank Echtzeit-Monitoring ist der Zustand der Anlage jederzeit einsehbar und Anpassungen können bei Bedarf rechtzeitig veranlasst werden.

Bei Überschreitung individuell definierbarer Grenzwerte wird eine Alarmmeldung per SMS und/oder E-Mail verschickt.

WCS - Abwasser Monitoring

Innovations- und Forschungspreis des Landes Kärnten 2011

Preisträger
MTA Messtechnik GmbH,
Filmprortrait, Projekt
“RWCM Remote Water Control and Management”.

Auszeichnung WCS Mobiles Abwasser Monitoring

Ausschreibungs­texte zum Download